Xottmoar - Liedermacher, Autor, FeierabendgitarrüerroXottmoar - Liedermacher, Autor, Feierabendgitarrüerro
„Xottmoar“ Philipp Unsinn (geb. Zurek) // Liedermacher, Autor, Feierabendgitarrüerro
„Xottmoar“ Philipp Unsinn (geb. Zurek) // Liedermacher, Autor, Feierabendgitarrüerro

Fr. 25. Juli 2014
„Benefiz-Open-Air“

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Neutrauchburg / Minigolfanlage

weitere Infos unter Tourdaten

Sa. 3. Mai 2014
„Von Menschen und anderen Tieren“

Beginn: 10.00 Uhr
Ort: Isny i. Allg. / Kaffeebohne

weitere Infos unter Tourdaten

Do. 13. Februar 2014
„Tango-Noir-Songs“

Beginn: 20.30 Uhr
Ort: Leutkirch / Blauer Affe

weitere Infos unter Tourdaten

Sa. 4. Januar 2014
„Freiheit kraft eines Geheimnisses usw.“

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Lindenberg / Lindenbergpassage

weitere Infos unter Tourdaten

Tonträger


Vollx-Muh-Sick (erschienen: Weihnachten 1997)
„Xottmoar“ Philipp Unsinn (geb. Zurek) // Vollx-Muh-Sick

mit vielen Live-Aufnahmen vom Bayreuther Kneipenfestival 1997 (z.B.: Duhnerweddernuchamollnei, Da Hohderlump), sowie u.a.: Wendlhöfm Ödnis, Tinkergebet, Herbstwanderung vo Schäätz noch Hubbmdorf

leider vergriffen!






Äußere Badschdross No. 4 (erschienen: Weihnachten 2007)
„Xottmoar“ Philipp Unsinn (geb. Zurek) // Vollx-Muh-Sick

Den Ausgangspunkt der Lieder dieser CD bildet die Kundschaft einer kleinen Flaschenbierhandlung, die in meiner Heimatstadt existiert hat. Die Menschen dort sind sozusagen der „Urimpuls“ für meine Songs, die mal witzig, mal nachdenklich sind.

Preis: EUR 11.90
(zzgl. Versandkostenpauschale EUR 2.00)


01 Der bucklerde Moh download (Text) / download (mp3)
02 Sinnflut
03 Sohser Wolldfest Ragtime
04 Die Gschicht vom Dorf download (mp3)
05 Aufm langa Weech naus noch Kanz
06 Äußere Badschdross No. 4 download (Bild)
07 A ollds, durchgsessns Kanapee
08 Die Kaffeefoad noch Missdlboch download (Text) / download (mp3)
09 Die Katz vom Nochberer drühm download (mp3)
10 Ballade vo die 2 Bumm
11 Wind, Feua, Sunna
12 Vorm Hertie
13 Letzte Nacht
14 Alte Liebe download (Text)
15 Fernsähng

Berichte über die CD:
- aus dem Nordbayerischen Kurier
- aus dem Westallgäuer

CD bestellen unter Angabe der Adresse und des CD-Titels bei:
phizurek@gmx.de



Sampler "Gewaltfreie Stadt" (erschienen: 2012)
„Xottmoar“ Philipp Unsinn (geb. Zurek) // Vollx-Muh-Sick

Das Forum "Gewaltfreie Stadt Bayreuth" hat im Jahr 2012 die Musiker aus Stadt und Landkreis dazu aufgerufen, "Lieder gegen Gewalt" einzusenden.

Es sollte ein Tonträger als Zeichen gegen Gewalt entstehen. Unter den Einsendungen wurden die schönsten Titel ausgewählt, die auf dieser CD vereint sind.

U.a. mit:, Le Roy Herz, Philipp "Xottmoar" Zurek ("Der bucklerde Moh"), Remedy, Sandy Wolfrum, Constantin Wolfrum, Das W... u.a.

zu beziehen über: www.gewaltfreie-stadt.de



MC "Gsottmoar live" (erschienen: 1994)
„Xottmoar“ Philipp Unsinn (geb. Zurek) // Vollx-Muh-Sick

Live-Mittschnitt vom legendären Konzert vom 05.03.1994 im Saal der Brauerei Becher zu Bayreuth von und mit Philipp Zurek.

Diese MC gilt unter Sammlern dialektalen Liedgutes als die „Blaue Mauritius“ unter den Tonträgern, da Gerüchten zur Folge frankenweit nur noch drei Exemplare existieren sollen. Eines dieser drei Exemplare fand ich am 01.11.2013 durch Zufall in einer Umzugskiste.

Achtung! Einzelexemplar! Unverkäuflich!
Kann jedoch zu musik-archäologischen Zwecken an Museen verliehen werden!



Jamaika-Trilogie Gedichte und Miniaturen (erschienen: Frühjahr 2007)
„Xottmoar“ Philipp Unsinn (geb. Zurek) // Vollx-Muh-Sick

schwarzer Umschlag:
Das Leben ist ein Schrottautorennen

gelber Umschlag:
Rekonvaleszenz

grüner Umschlag:
Der Tag, an dem der Bausparvertrag zuteilungsreif wurde



Die gesamte Trilogie enthält etwa 50 Texte! (Erschienen als Hörbuch)

Preis: EUR 5.00
(zzgl. Versandkostenpauschale EUR 2.00)

Gedichte bestellen unter Angabe der Adresse phizurek@gmx.de



Urheberrechtlicher Hinweis:

Alle Titel, von denen auf dieser Homepage Texte oder Hörproben veröffentlicht werden, sind zu 100% von Philipp Zurek getextet, komponiert und arrangiert worden. Die CD wurde ordnungsgemäß bei der GEMA angemeldet. Weitere, detaillierte Hinweise sind auf dem Bootleg und der Traycard der CD ersichtlich. Die hier veröffentlichten Texte, Melodien und Arrangements sind geistiges Eigentum von Philipp Zurek und stehen unter urheberrechtlichem Schutz.